EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Gastronomie

Gasthaus Rogata


Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Licht der Öllämpchen, der brennende Kamin und das vortreffliche Essen tragen zur einmaligen Stimmung des Restaurants bei.

Empfohlene Gerichte – Menu Schlesische Gerichte

Standort
Straße Leszczyńska 40
43 - 300 Bielsko-Biała
Bielsko-Biała
Schlesien, Beskiden und Teschener Schlesien, Schlesische Beskiden
in der Stadt
Allgemeine Informationen
: szlak kulinarny, Wirtshaus
: regionale, altpolnische
Kontakt
: +48 33 810 00 98
: karczma@rogata.pl
: www.rogata.pl
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag 11:00-23:00 Uhr
Freitag-Samstag 11:00-24:00 Uhr
Sonntag ab 12:00 Uhr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Gerichte
Audiotouren in der Stadt
Wir laden Sie zu einer Audiotour durch Bielsko- Biała ein!
Zapraszamy na przygotowaną specjalnie dla dzieci audiowycieczkę po Bielsku-Białej!
We invite you to an audio tour of Bielsko-Biała!
Zveme Vás na prohlídku s audioprůvodcem po Bílsku-Bělé!
In der Nähe
Bielsko-Biała
Der Name „Zigeunerwald”, der zur Zeit in Bezug auf ein Parkgelände im südlichen Teil von Bielitz- Biala verwendet wird, ist eine wörtliche Übersetzung der deutschen Bezeichnung. Diese ist allerdings eine entstellte Form vom „Ziegenwald“. (im Polnischen Kozi Las). In der kommunistischen Zeit wurde der Wald „Volkswald” genannt. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des II Weltkriegs entstand hier ein Erholungs-und Villavierteil. Ein Bummel durch das Stadtviertel bietet die Möglichkeit, die architektonische Vielfalt sowie das Klima der Epoche näher kennen zu lernen.
Bielsko-Biała
Einer der Friedhöfe, die sich innerhalb der heutigen Verwaltungsgrenzen der Stadt Bielitz- Biala befinden, ist ein alter römisch-katholischer Friedhof, dessen Gründung auf die Zeit der Konföderation von Bar zurückgeht. Anfangs wurden hier die Teilnehmer der Konföderation bestattet (die Stadt war ein wichtiges Zentrum der Konföderation). Nachdem die Stadt von Österreichern besetzt worden war, wurde der Friedhof zu einer Nekropole der Stadt Biala. Diese wurde offiziell nach der Auflösung des Kirchenfriedhofs gegründet
Bielsko-Biała
Die historische St.-Barbara-Holzkirche in Mikuszowice Krakowskie (Nikelsdorf), einem Stadtbezirk von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) ist eine katholische Pfarrkirche in der Bielitz- Saybuscher Diözese. Das Bauwerk aus dem Jahre 1690 ist mit einem abschüssigen Dach bedeckt und mit „soboty“ (hölzerne Arkaden) umgeben. Es ist ein Beispiel der hölzernen sakralen Architektur im für Schlesien und Kleinpolen charakteristischen Stil. Das Objekt liegt innerhalb der Route der Hölzernen Architektur der Woiwodschaft Schlesien. Mikuszowie selbst ist dagegen ein altes Dorf mit interessanter Geschichte. Ursprünglich war das Dorf nämlich an der Grenze von zwei Herzogtümern situiert.
Bielsko-Biała
Noch letztens hat die Textilindustrie das Wirtschaftsleben in Bielitz-Biala angekurbelt. Seit der Entwicklung der handwerklichen Herstellung von Tüchern im XVI. Jahrhundert, der Entwicklung der Manufaktur und der Entwicklung der Großfabriken im XIX. Jahrhundert war die Stadt ein der wichtigsten Industriezentren dieses Teiles Europas. Über die Textilindustrie in Bielitz-Biala kann man fast alles in der Alten Fabrik erfahren.
Bielsko-Biała
Die Kirche der Gottes Vorsehung in Bielsko-Biała ist eine der schönsten Beispielen der Architektur des Spät- und Neubaroks im Südpolen. Sie wurde in der zweiten Hälfte des XVIII. Jahrhunderts gebaut, aber viele Elemente wurden während des Umbaus im XIX Jahrhundert zugegeben. Die elegante Fassade des Tempels mit zwei Türmen zieht auf sich die Aufmerksamkeit. Inmitten hat sich die schöne Rokoko-Kanzel in der Gestalt des Boots und die Ausstattung – hauptsächlich aus dem XIX Jahrhundert bewahrt.
Mehr anzeigen
Kulinarische Route "Schlesische Geschmäcker
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Lic... Mehr>>
Wisła
Restaurant Chata Olimpijczyka Jasia i Helenki befindet sich im Herzen der schönen, charmanten Wisła.
Pszczyna
Das Restaurant befindet sich Frykówka Pszczyna Markt in einem historischen Haus, deren Traditionen reichen zurück bis in... Mehr>>
Jankowice
Gasthaus Wiejska liegt in einer malerischen Ecke des Ortes, am Rand der Wälder von Pszczyna, gegenüber dem Wisent-Reserv... Mehr>>
Übernachtungen
Bielsko-Biała
Obiekt noclegowy BeskidPark położony jest przy ulicy Żywieckiej. Jest to jedna z głównych arterii miasta, prowadząca do ścisłego centrum, gdzie można dotrzeć w niecały kwadrans jedną z wielu linii autobusowych zatrzymujących się tuż obok naszego wejścia.
Bielsko-Biała
Ośrodek Rekord położony jest w rejonie Cygańskiego Lasu, stanowi idealne miejsce na zorganizowanie zgrupowań sportowych, szkoleń, sympozjów, wszelkiego rodzaju konferencji połączonych z rekreacją i wypoczynkiem, festynów rodzinnych i imprez o charakterze sportowym.
Bielsko-Biała
Villa Laskowa oferuje swoim klientom luksusową ofertę szkoleniowo-konferencyjną wzbogaconą o możliwość degustacji i zakupu win włoskich oraz delektowania się potrawami kuchni włoskiej.
Mehr anzeigen